17.07.2017

Kooperation von Share&Charge und eMotorWerks

innogy-share-and-charge-blockchain

Das Essener Start-up MotionWerk kombiniert sein erstes Produkt Share&Charge mit den JuiceNet-fähigen Smart-Grid-Ladelösungen von eMotorWerks aus San Francisco. Darüber können kalifornische Ladestationsbetreiber künftig Ladezeit an Elektroauto-Fahrer verkaufen. 

So entsteht das erste Blockchain-Peer-to-Peer-Ladenetzwerk Nordamerikas. Der Start des gemeinsamen Pilotprojekts ist für den 1. August geplant. Erst im Mai dieses Jahres ist das „Airbnb für Ladestationen“ in Deutschland gestartet.
wildcard-gruppe.de




Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m) Elektromobilität Ladelösungen AC/DC - EnBW AG

Zum Angebot

Linux developer / Embedded Software Engineer - Ujet Vehicles

Zum Angebot

Product Owner E-Mobility Service Provider (m/f) - E.ON Solutions

Zum Angebot