29.08.2016 - 07:05

Tesla, TDK, Daido, Hexagon, Lincoln.

Details zum Akku-Update von Tesla: Für die neue 100-kWh-Batterie hat Tesla laut Elon Musk sowohl die Modul- und die Paketarchitektur komplett überarbeitet, damit die ansonsten unveränderten Zellen im energiedichteren Batteriepaket ausreichend gekühlt werden. In Kombination mit einer dann neuen Generation von Batteriezellen sollen die Verbesserungen auch für das Model 3 genutzt werden.
electrek.co

Inverter für Industrie und eMobility: Infineon Technologies und TDK haben nach eigenen Angaben eine motorschonende und EMV-gerechte Komplettlösung für Umrichter entwickelt, die sowohl in Industrieanwendungen als auch in Elektrofahrzeugen eingesetzt werden kann.
all-electronics.de, tdk.eu

Automechanika_300x250_D_electrive

Daido baut Neodym-Motormagnete: Das japanische Unternehmen Daido Steel, das wie berichtet zusammen mit Honda Neodym-Magnete ohne schwere Seltene Erden entwickelt hat, will laut „Nikkei“ in den USA eine Fabrik für Motormagnete errichten. Ziel ist es, ab 2019 die steigende Nachfrage im Bereich Elektro- und Hybridfahrzeuge bedienen zu können.
asia.nikkei.com

Hexagon Lincoln liefert Wasserstofftanks für Daimler: Die Wasserstoffgas-Zylinder für die künftigen Brennstoffzellen-Modelle von Daimler werden von Hexagon Lincoln kommen. Zunächst werden sie in dem für 2017 angekündigten Mercedes GLC F-Cell eingesetzt, später auch in anderen H2-Fahrzeugen.
automotiveworld.com

– ANZEIGE –



Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Vertriebsmitarbeiter eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Monteur (m/w/d) für Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/08/29/tesla-tdk-daido-hexagon-lincoln/
29.08.2016 07:05