20.09.2016 - 10:41

Video-Interview: Dr. Merten Jung über Wasserstoff bei BMW.

Eine Demoflotte mit Brennstoffzellen-Fahrzeugen schickt Dr. Merten Jung über die Straßen dieser Welt. Als Leiter Entwicklung Brennstoffzelle bei BMW hat Jung die wichtigste Erkenntnis dabei schon gewonnen: „Grundsätzlich ist die Technologie kundenreif“, sagte er am Rande des E-Motive Expertenforums Elektrische Fahrzeug-Antriebe im Gespräch mit electrive.net-Chefredakteur Peter Schwierz.

Nun mache sich BMW an die Entwicklung der nächsten Generation für 2020. Spätestens dann wollen auch die Bayern mit Wasserstoff auf die Autobahn. Zugleich aber zeigen neue Wettbewerber wie Tesla, dass die Langstrecke auch mit großen Batterien zu meistern ist. Doch davon lässt sich Merten Jung nicht beirren: „In einer emissionsfreien Welt gibt’s genug Platz für beide Antriebe – und auch den Bedarf.“ Doch wie sieht es auf der Kostenseite aus? Stechen dort nicht die rasant fallenden Batteriepreise die Brennstoffzelle auf mittlere Sicht aus? Diese und viele weitere Antworten sollten Sie nicht verpassen.

Weiterführende Links:

>> dieses Video bei YouTube (mit der Möglichkeit zum Einbetten)
>> dieses Video bei Vimeo (mit der Möglichkeit zum Einbetten)

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/09/20/video-interview-dr-merten-jung-ueber-die-brennstoffzelle-bei-bmw/
20.09.2016 10:18