25.11.2016 - 08:38

Audi, Z5/Supra Hybrid, Nissan, Maserati, Tesla, Singulato.

Audi holt sich Volvo-Chefentwickler: Mit Peter Mertens beruft Audi den vierten Entwicklungschef in vier Jahren – diesmal aber bewusst von außen. Denn: Beide Vorgänger waren über die Abgas-Affäre gestolpert. Für Mertens könnte nun das Motto „Vorsprung durch Elektromobilität“ gelten, hat er doch bei Volvo eine gelungene Wende in Richtung Elektrifizierung und Automatisierung vollzogen.
automobilwoche.de, focus.de, audi-mediacenter.com

Neue Gerüchte zum Z5 & Supra Hybrid: Die gemeinsam von BMW und Toyota entwickelten Sportwagen mit Hybrid-Option sollen bei Magna Steyr in Graz gebaut werden und 2018 auf den Markt rollen, berichtet „Autocar“ und gibt auch einen Ausblick auf das Design der Sportler. Beim elektrifizierten Antriebsstrang wird offenbar auf Toyota-Technik des Le-Mans-Boliden TS050 zurückgegriffen.
autocar.co.uk

E-Allradstudie von Nissan: Auf der Guangzhou Auto Show haben die Japaner ein SUV-Konzept namens Terra mit besonders kompakter Brennstoffzelle enthüllt. Die Vorderachse wird von einem aus dem Leaf bekannten E-Motor angetrieben, hinten kommen zwei Radnabenmotoren zum Einsatz.
indiacarnews.com

— Textanzeige —
NIP-Logo-175x150Konferenz „Saubere Mobilität mit Wasserstoff und Brennstoffzelle“ am 14. & 15.12.2016 im BMVI: Im Rahmen der NIP-Konferenz diskutiert Minister Dobrindt u.a. mit Vertretern aus Industrie und Wissenschaft, inwiefern sich Wasserstoff und Brennstoffzelle als eine Schlüsseltechnologie der Antriebswende für saubere Mobilität entfalten können. Programm und Anmeldung: www.nip-konferenz.de

Elektro-Maserati wohl fix: Laut „Autocar“ haben die Italiener die E-Variante ihres schicken Zweisitzers Alfierie nun fest für 2020 eingeplant. Dieser soll damit rund ein Jahr nach dem Debüt des Modells starten und offenbar gleich auf einer speziell angepassten E-Plattform aufbauen.
autocar.co.uk

Tesla angelt sich Microsoft-Designer: Andrew Kim, künstlerischer Vater von HoloLens und Xbox One S, wird künftig als „Lead Designer“ beim Elektroauto-Pionier wirken. Welche Aufgaben die neue Position genau für ihn bereithält, ist aber für Externe noch schwer einzuschätzen.
windowsarea.de

Fotos & Videos zu Singulato: Das neue Label des chinesischen Herstellers Zhiche Auto (wir berichteten) hat nun mehrere Aufnahmen des in den nächsten Monaten startenden Elektro-Crossovers online gestellt. Beim Design trumpft der große Asiate auf jeden Fall auf. Bis 2020 wird er noch fremdgefertigt, ab dann sollen 200.000 Stück jährlich die eigene Fabrik verlassen.
designboom.com

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/11/25/audi-z5supra-hybrid-nissan-maserati-tesla-singulato/
25.11.2016 08:37