11.01.2017 - 11:59

USA: Förderprogramm für Wechselrichter-Entwicklung

Die Advanced Research Projects Agency – Energy (ARPA-E) vergibt im Rahmen des Programms „Circuits“ bis zu 20 Mio Dollar an Fördermitteln für die Entwicklung einer neuen Klasse effizienter, leichter und zuverlässiger Wechselrichter auf Basis von WBG-Leistungshalbleitern mit „großer Bandlücke“ (wide bandgap semiconductors), unter anderem zum Einsatz in Elektro- und Hybridfahrzeugen sowie Ladestationen.
greencarcongress.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/11/usa-neues-foerderprogramm-fuer-wechselrichter-entwicklung/
11.01.2017 11:25