25.01.2017

Wasserstoff-Projekte zu wenig sichtbar für breite Masse

Das Anfang 2015 gestartete und im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) geförderte Projekt HyTrustPlus wurde jetzt abgeschlossen. In den acht Teilprojekten wurde u.a. deutlich: 

Die Themen Wasserstoff und Brennstoffzellen sowie die entsprechenden Aktivitäten unter anderem im Mobilitätsbereich sind im Alltag der Energiewende und für breite Bevölkerungsschichten in Deutschland zu wenig sichtbar. Auch die bestehenden politischen, rechtlichen und strukturellen Rahmenbedingungen sowie die aktuellen Kostenstrukturen werden als hinderlich für die Realisierung einer Wasserstoff-Ökonomie gesehen.
innoz.de (PDF)

– ANZEIGE –

has.to.be

Stellenanzeigen

Netzanschlussmanager/in - FASTNED

Zum Angebot

Neukundenakquise im Außendienst (m/w) - EBG compleo

Zum Angebot

Projektleiter Energy (m/w) - ads-tec GmbH

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/25/wasserstoff-projekte-zu-wenig-sichtbar-fuer-breite-masse/
25.01.2017 08:08