26.01.2017 - 11:02

China: NEVS erhält Lizenz zur Produktion von E-Autos

nevs-saab-logo

Die schwedische Saab-Nachfolgefirma National Electric Vehicle Sweden (NEVS) hat von der chinesischen Regierung die Lizenz erhalten, Elektroautos in China zu produzieren. 

Das NEVS-Werk in der Stadt Tianjin soll bereits Ende dieses Jahres fertiggestellt sein und jährlich 200.000 E-Autos produzieren können. NEVS ist die erste Firma mit ausländischen Investoren, welche die begehrte Produktionslizenz in China erhält. Ende 2015 hatte NEVS (wie berichtet) bereits einen Milliardenauftrag erhalten: Die chinesische Leasingfirma Panda New Energy hatte 250.000 Elektroautos bestellt.
trendsderzukunft.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/26/china-nevs-erhaelt-lizenz-zur-produktion-von-e-autos/
26.01.2017 11:50