31.01.2017 - 10:55

GM und Honda: Joint Venture für Brennstoffzellenfertigung

general-motors-honda-joint-venture-brennstoffzelle

General Motors und Honda haben ein Joint Venture zur gemeinsamen Serienproduktion von Brennstoffzellen-Systemen gegründet, welche in künftigen Modellen beider Hersteller zum Einsatz kommen sollen. Die beiden Automobilhersteller arbeiten bereits seit einigen Jahren gemeinsam an der Entwicklung eines neues BZ-Stacks. 

Die Serienproduktion von Fuel Cell System Manufacturing LLC (so der Name des Joint Ventures) ist ab voraussichtlich 2020 in der bestehenden Batteriefabrik von GM in Brownstown, Michigan geplant. Die Kosten von 85 Mio US-Dollar wollen die Partner teilen und knapp 100 neue Stellen schaffen.
automobil-produktion.de, auto-medienportal.net, auto-motor-und-sport.de

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/01/31/gm-und-honda-joint-venture-zur-brennstoffzellenfertigung/
31.01.2017 10:46