10.02.2017 - 11:24

E-Citigo und E-SUV von Skoda?

skoda-citigo-2017-symbolbild

Der VW up! ist bereits als Elektro-Modell erhältlich, der Seat Mii soll es dann ab 2019 sein und wie „Auto Bild“ nun berichtet, könnte mit dem Skoda Citigo ebenfalls ab 2019 auch der dritte der baugleichen Kleinwagen-Geschwister des VW-Konzerns unter Strom gesetzt werden. 

Darüber hinaus plane Skoda ein kompaktes E-SUV. Ganz oben auf der Wunschliste der Tschechen stehe hierbei ein Skoda-Ableger des Audi Q4, der ab 2021 als Elektro-Variante EQ4 kommen soll. Bereits 2019 wäre laut „Auto Bild“ ein einfacheres E-SUV von Skoda mit dem Innenleben des e-Golf 8 möglich – vorausgesetzt, der Konzern gibt hierfür grünes Licht.
autobild.de (E-Citigo), autobild.de (E-SUV)

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/02/10/e-citigo-und-e-suv-von-skoda/
10.02.2017 11:53