Schlagwort: Skoda

28.04.2021 - 11:14

Skoda liefert ersten Enyaq aus – in Norwegen

Skoda hat die Auslieferungen seines Elektromodells Enyaq iV gestartet. Das erste Exemplar ging an eine Familie in Norwegen. Nach dem Auslieferungsstart in den skandinavischen Märkten sollen ab Mai und Juni 2021 West- und Zentraleuropa folgen – und damit auch Deutschland.

Weiterlesen
23.04.2021 - 12:33

Skoda startet Lade-Ökosystem „Powerpass“

Skoda bietet den Nutzern seiner Elektroautos ab sofort das Lade-Angebot „Powerpass“ an. Unter diesem Label wird sowohl ein Ladedienst für öffentliche Ladepunkte offeriert, aber auch die Wallboxen für das Laden zu Hause.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



21.04.2021 - 09:38

Skoda Enyaq kommt Samstag zu den Händlern

Am kommenden Samstag feiert der Enyaq iV bei den deutschen Skoda-Autohäusern seine Händler-Premiere. Das bedeutet, dass Interessenten das E-SUV vor Ort anschauen können. Alternativ planen Händler auch virtuelle Veranstaltungen.

Weiterlesen
06.04.2021 - 11:28

Swisscom beschafft 100 Exemplare des Skoda Enyaq

Der Telekommunikations-Konzern Swisscom unterhält mit rund 2.400 Fahrzeugen einen der größten Firmenfuhrparks der Schweiz – und integriert nun die ersten 100 reinen Elektroautos in den Fuhrpark. Die Wahl fiel dabei auf das E-SUV Skoda Enyaq.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



25.03.2021 - 09:19

Skoda kündigt Coupé-Ableger des Enyaq an

Skoda wird noch in diesem Jahr eine Coupé-Variante des Elektromodells Enyaq iV auf den Markt bringen, wie die tschechische Volkswagen-Marke nun bekannt gegeben hat. Zudem fordert Škoda, eine der sechs VW-Batteriezellfabriken in Tschechien zu bauen.

Weiterlesen
05.03.2021 - 14:36

Bestellstart für Basisversion des Skoda Enyaq

Skoda nimmt in Deutschland ab sofort Bestellungen für die Einstiegsvariante 50 des Enyaq iV entgegen. Der Enyaq iV 50 mit 109-kW-Motor und 55 kWh Akkukapazität (brutto) kann ab sofort ab 33.800 Euro geordert werden – vor Förderung. Dabei sinkt aber nicht nur der Preis, sondern auch die Freiheit bei der Wahl der Ausstattung.

Weiterlesen
16.02.2021 - 10:10

Skoda bringt Sportline-Version des Enyaq iV heraus

Skoda bietet die Modellvariante Sportline mit sportlicher Optik und dynamischem Fahrverhalten künftig auch für das rein elektrische SUV-Modell Enyaq an – und zwar für drei Antriebsoptionen des Enyaq iV. Inzwischen hat die tschechische Volkswagen-Tochter auch die Preise genannt.

Weiterlesen
21.01.2021 - 16:22

VW-Konzern verfehlt CO2-Ziel für 2020 knapp

Der Volkswagen-Konzern hat die CO2-Flottenziele der EU im Jahr 2020 insgesamt knapp verfehlt. Konkret fehlten im Rahmen des mit anderen Herstellern gebildeten CO2-Pools im vergangenen Jahr rund 0,5 g/km. Die Marken Volkswagen Pkw und Audi haben die CO2-Flottenziele hingegen vor allem durch den Anlauf des ID.3 und den steigenden e-tron-Absatz übererfüllt.

Weiterlesen
26.11.2020 - 09:25

Škoda baut den Enyaq jetzt in Serie

Škoda hat die Serienproduktion seines rein elektrischen Modells Enyaq iV auf MEB-Basis gestartet. Im Škoda-Stammwerk in Mladá Boleslav werden künftig täglich bis zu 350 Einheiten des E-SUV neben den Modellreihen Octavia und Karoq gefertigt.

Weiterlesen
04.09.2020 - 11:31

Vorübergehender Bestellstopp für VW e-Up

Volkswagen hat einen vorübergehenden Bestellstopp für den e-Up verhängt. Nachdem die Nachfrage mit der Innovationsprämie stark angestiegen war, haben die Wolfsburger den E-Kleinwagen vorerst aus dem Programm genommen. Ähnliches dürfte für die Schwestermodelle Seat Mii electric und Škoda Citigo e iV gelten.

Weiterlesen
01.09.2020 - 19:30

Škoda Enyaq iV: Erstes MEB-SUV kommt aus Tschechien

Noch vor der Premiere des VW ID.4 in einigen Wochen hat Škoda die Serienversion seines E-SUV auf MEB-Basis vorgestellt. Zum Start zeigen die Tschechen eine limitierte „Founders Edition“ mit üppiger Ausstattung – aber auch das Basis-Modell bietet bereits ein gutes Niveau. Die Preise starten bei 33.800 Euro.

Weiterlesen
12.08.2020 - 11:39

MEB-Antriebssteuergerät kommt von Vitesco

Continentals Antriebssparte Vitesco Technologies hat für den Elektro-Baukasten MEB von Volkswagen das Antriebssteuergerät entwickelt. Das Unternehmen mit Sitz in Regensburg ist für die Komponente alleiniger Lieferant für die MEB-Plattform.

Weiterlesen
26.06.2020 - 10:00

Verbrenner-Nostalgie statt Zukunfts-Sound

Škoda hat für seine Plug-in-Hybride ein künstliches Warngeräusch geschaffen. Im Gegensatz zu den futuristischen Sounds anderer Hersteller, gibt sich die VW-Marke eher traditionell. Das Geräusch von Škoda ahmt einen Verbrennungsmotor nach und klingt wie aus einem Computerspiel aus dem letzten Jahrtausend. Für die rein elektrischen Modelle haben die Škoda-Ingenieure hoffentlich was Moderneres auf Lager.
insideevs.com, skoda-storyboard.com

29.05.2020 - 10:14

VW will Mehrheit an JAC-Joint-Venture

Volkswagen hat offiziell den Plan bestätigt, seinen Anteil bei JAC Volkswagen, seinem Joint Venture für Elektromobilität, zu erhöhen und hierfür rund eine Milliarde Euro zu investieren. Für eine weitere Milliarde steigen die Wolfsburger bei einem chinesischen Batteriespezialisten ein.

Weiterlesen
27.05.2020 - 13:36

Neue Großpresse im VW-Werk Zwickau

Mit einer neuen Großpresse will Volkswagen im Zwickauer Werk künftig nahezu alle Karosserieteile für seine E-Autos selbst fertigen. Die Erweiterung des Presswerks ist Teil des Umbaus zur E-Auto-Fabrik.

Weiterlesen
07.05.2020 - 11:03

Škoda plant beim E-SUV Enyaq mit fünf Antriebs-Varianten

Škoda hat nun erstmals technische Details zu seinem ersten rein elektrischen Serienmodell auf MEB-Basis genannt, dem SUV Enyaq. Insgesamt fünf verschiedene Leistungsvarianten (drei mit Heck- und zwei mit Allradantrieb) und drei Batteriegrößen werden erhältlich sein – und dabei teilweise von den bekannten Werten des ID.3 abweichen.

Weiterlesen
16.03.2020 - 16:00

Coronavirus: Autobauer schließen weltweit Werke

Mit PSA und FCA hat es angefangen, inzwischen haben fast alle Konkurrenten nachgezogen: Immer mehr Autobauer haben wegen der Coronavirus-Krise Produktionswerke geschlossen bzw. das angekündigt. Die Werksschließungen beeinträchtigen auch die Produktion elektrifizierter Modelle – ein Überblick.

Weiterlesen
04.03.2020 - 10:07

Škoda Octavia RS wird ein Plug-in-Hybrid

Nachdem Škoda im November die vierte Generation des Octavia präsentiert hatte, die erstmals auch als Plug-in Hybrid angeboten wird, hat die tschechische Volkswagen-Marke mit dem Octavia RS iV nun das erste PHEV-Modell seiner RS-Familie vorgestellt.

Weiterlesen
02.03.2020 - 13:28

Sharing-Dienst „BeRider“ erweitert E-Roller-Flotte in Prag

Nach dem Pilotbetrieb 2019 will der Sharing-Service „BeRider“ Anfang März seine E-Roller wieder in der Prager Innenstadt verteilen. Das vom Škoda Auto DigiLab gestartete E-Roller-Sharing-Unternehmen will zudem den Fuhrpark in den nächsten Monaten von aktuell 150 auf 700 E-Roller erweitern.

Weiterlesen
21.02.2020 - 10:26

Cupra Leon kommt als Plug-in-Hybrid

Die Seat-Marke Cupra hat ihr erstes Modell mit Plug-in-Hybridantrieb vorgestellt. Der Cupra Leon eHybrid kommt noch in diesem Jahr als Fünftürer sowie als Kombi-Version mit dem Zusatz Sportstourer auf den Markt. Die Technik stammt vom VW Golf 8 eHybrid GTE.

Weiterlesen
12.02.2020 - 11:26

Škodas Elektro-SUV auf MEB-Basis wird Enyaq heißen

Das erste rein elektrische SUV von Škoda wird Enyaq heißen, wie der Hersteller nun offiziell mitteilt. Die tschechische Marke begründet mit dem Modell eine neue Namensfamilie, die das „E“ als Hinweis auf Elektromobilität mit dem „Q“ im Namen seiner SUVs verbindet.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/04/29/emobility-update-vw-id-4-gtx-tesla-aendert-antrag-in-gruenheide-skoda-liefert-enyaq-ladestationen/
29.04.2021 12:52