14.03.2017 - 10:13

BAIC setzt auf Akku-Tausch – 200 Stationen in 2017

baic-battery-pack

Der chinesische Hersteller BAIC will in diesem Jahr in Peking 200 Wechselstationen für E-Auto-Batterien errichten. Diese sollen insbesondere für E-Taxis genutzt werden. 50 Akku-Tauschstationen existieren in der chinesischen Hauptstadt schon jetzt.
chinadaily.com.cn

– ANZEIGE –

Juice J+ pilot

Stellenanzeigen

Gebietsleiter Süddeutschland (m/w/d) Vertrieb / Öffentliche Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Produktmanager (m/w/d) für E-Mobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/14/baic-setzt-auf-akku-tausch-200-stationen-in-2017/
14.03.2017 10:45