14.03.2017 - 11:13

Great Wall Motors: Hohe Investition in E-Autos

great-wall-motors-symbolbild

Der chinesische Autobauer Great Wall will in den kommenden zehn Jahren 60 Mrd Yuan (8,7 Mrd US-Dollar) in die Entwicklung von E-Autos (inkl. Brennstoffzellen-Autos) und Plug-in-Hybriden investieren, wie Firmenchefin Wang Fengying jetzt dem Wirtschaftsblatt Nikkei verriet. 

Zudem wolle Great Wall die Kapazitäten schaffen, um künftig 600.000 elektrifizierte Autos pro Jahr zu produzieren. Ein erstes Hybrid-SUV soll ab Ende dieses Jahres angeboten werden.
nikkei.com

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/14/great-wall-motors-hohe-investition-in-e-autos/
14.03.2017 11:23