27.03.2017 - 10:17

BUND will Verkaufsstopp für Euro-6-Diesel

Diesel-im-Schnee-1000x500px

Auch die meisten neuen Pkw mit Euro-6-Diesel stoßen auf der Straße viel mehr Stickoxide aus als gesetzlich erlaubt. Aufgrund der Untätigkeit des KBA hat der Bund für Umwelt und Naturschutz in Deutschland (BUND) jetzt nach eigenen Angaben beim zuständigen Verwaltungsgericht Schleswig den Erlass einer einstweiligen Anordnung beantragt und fordert ein sofortiges Verkaufsverbot für die betroffenen Dieselfahrzeuge. 

Update 28.03.2017: Das Verwaltungsgericht in Schleswig hat den Antrag der Umweltorganisation BUND, der einen Verkaufsstopp für Diesel-Neuwagen der Norm Euro 6 mit zu hohem Stickoxid-Ausstoß gefordert hatte, abgelehnt. Seine Entscheidung begründete das Gericht mit einer EU-Verordnung, die derartiges Verkaufsverbot nicht zulasse. Diese kann allerdings noch vor dem OVG angefochten werden.
spiegel.de, automobilwoche.de, bund.netautomobilwoche.de (Update), heise.de (Update), autogazette.de (Update)




Stellenanzeigen

Gebietsleiter Vertrieb Ladeinfrastruktur im Außendienst Südwest (m/w/d)

Zum Angebot

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Consultant (m/w/d) – Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/03/27/bund-will-verkaufsstopp-fuer-euro-6-diesel/
27.03.2017 10:13