18.05.2017

Erste Ampera-e in Norwegen an Kunden ausgeliefert

opel-ampera-e-elektroauto-blau

Opel hat die ersten drei Exemplare seines Elektro-Modells an Kunden in Norwegen übergeben. Weitere Ampera-e sollen in den kommenden Tagen und Wochen ausgeliefert werden. 

Zur Info: In Norwegen liegen nach Angabe von Opel immerhin über 4.000 Bestellungen vor. Die ersten deutschen und niederländischen Kunden bekommen ihre Stromer laut Presseinfo „vor dem Jahresende“, viele werden es aber wohl nicht sein. Holger Appel berichtet in der “FAZ” gar, dass nur 100 Exemplare dieses Jahr den Weg nach Deutschland finden könnten. Bestellungen für den Ampera-e in der Schweiz sollen ab dem Sommer möglich sein.
opel.com

— Anzeige —
BenderSicheres DC-Laden mit Isolationsüberwachung: Nutzer wollen E-Fahrzeuge immer schneller und komfortabler laden. Damit steigen auch die Anforderungen an die elektrische Sicherheit. Deshalb hat die Bender GmbH & Co. KG intelligente Lösungen für die Isolationsüberwachung in DC-Ladestationen und E-Fahrzeugen entwickelt.
Mehr Infos finden Sie im Fachartikel >>

Stellenanzeigen

Adoption Manager/ Customer Experience Manager (w/m) mobility+ App – EnBW AG

Zum Angebot

Consultant (E-)Mobilität & Ladeinfrastruktur (w/m) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

Experte (m/w) Business Development Elektromobilität - Volkswagen Financial Services

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/05/18/erste-ampera-e-in-norwegen-an-kunden-ausgeliefert/
18.05.2017 12:41