19.05.2017

Schweizer Move-Netz bekommt hunderte neue Lader

elektroauto-ladestation-ladestecker-typ-2

Der Energieversorger Groupe E will bis 2019 weitere 10 Mio Franken in den Aufbau von „mehreren Hundert“ Ladestationen investieren. Diese werden dann in das landesweit führende Move-Netz integriert, das Groupe E 2013 mit Partnern gestartet hat. Den Betrieb und den Ausbau übernimmt aber künftig eine neugegründete Tochter.
groupe-e.ch




Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m) Elektromobilität Ladelösungen AC/DC - EnBW AG

Zum Angebot

Linux developer / Embedded Software Engineer - Ujet Vehicles

Zum Angebot

Product Owner E-Mobility Service Provider (m/f) - E.ON Solutions

Zum Angebot