Schlagwort: Groupe E

07.03.2019 - 15:47

Fünf Firmen bauen HPC-Lader auf Schweizer Rastplätzen

Bis zum Dezember 2018 konnten sich interessierte Betreibergesellschaften für die Realisierung von Schnellladestationen auf 100 Schweizer Rastplätzen bewerben. Nun hat das Bundesamt für Strassen (ASTRA) vier schweizerischen und einem niederländischen Anbieter den Zuschlag erteilt.

Weiterlesen
06.03.2018 - 14:45

Alpiq beteiligt sich an MOVE Mobility

Der Schweizer Energiekonzern Alpiq beteiligt sich vorbehaltlich der Zustimmung der Wettbewerbsbehörde an der 2017 gegründeten MOVE Mobility AG. MOVE und Alpiq arbeiten bereits seit Anfang 2017 zusammen. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

The Mobility House Whitepaper

19.05.2017 - 14:18

Schweizer Move-Netz bekommt hunderte neue Lader

Der Energieversorger Groupe E will bis 2019 weitere 10 Mio Franken in den Aufbau von „mehreren Hundert“ Ladestationen investieren. Diese werden dann in das landesweit führende Move-Netz integriert, das Groupe E 2013 mit Partnern gestartet hat. Den Betrieb und den Ausbau übernimmt aber künftig eine neugegründete Tochter.
groupe-e.ch

11.12.2013 - 09:08

BEW, EMOTIF, Groupe E, CKW, Helmont, Call a Bike.

Begeisterung im Bergischen: 2010 versorgte die Bergische Energie und Wasser-GmbH die Stadtverwaltungen dreier Gemeinden mit E-Autos. Diese fanden so begeisterte Annahme, dass die E-Flotte nun um Renault Zoes aufgestockt wird. Zudem folgt bereits die elfte Ladesäule.
rga-online.de

EMOTIF wird ausgeweitet: Das CarSharing-Projekt „Elektromobiles Thüringen in der Fläche“ startet ab morgen auch in Jena und Weimar. Damit beginnt die heiße Testphase, die mit je zwei Citroën Zero die Grenzen ländlicher E-Mobilität erkunden will. Die E-Autos sind in das E-Flinkster-System der Deutschen Bahn eingebunden und stehen auch in Eisenach und Erfurt bereit. Zielgruppe sind auch Touristen.
emobilitaetonline.de, mdr.de (Video)

Schweizer Ladegenossenschaft: Die Energieversorger CKW und Groupe E legen in fünf Kantonen der Zentral- und Westschweiz ihre 18 Ladestationen zusammen, an denen Nutzer nun mit einer Karte oder per SMS bezahlen können.
nzz.ch

– Textanzeige –
Einfach-Zuhause-Laden-PrintMachen Sie sich jetzt schon ein Weihnachtsgeschenk: Bestellen Sie die Vollversion unserer Studie EINFACH ZUHAUSE LADEN?! und erhalten Sie wertvolle Anregungen für die Weiterentwicklung Ihrer Produkte und Dienstleistungen für privates Laden. Die Broschüre ist versandfertig bei uns auf Lager und auf Rechnung bestellbar. Einfach Bestellformular ausfüllen, an uns zurückfaxen oder mit einer Mail an studie@electrive.net ordern!
electrive.net (Bestellformular als PDF)

Neue Wasserstoff-Station: Im niederländischen Helmont wurde die dritte H2-Tankstelle des Landes eröffnet. Sie wird von WaterstofNet betrieben und soll zum Betanken von Brennstoffzellenbussen dienen sowie wasserstoffbetriebene Mülllaster versorgen. Die HySTAT-Technik stammt von Hydrogenics.
greencarcongress.com

Pedelecs machen Pause: Der Fahrradverleih der Deutschen Bahn geht Mitte Dezember für drei Monate in die Winterpause. In dieser Zeit werden die Call a Bikes gewartet. Die E-Räder der Bahn sind aufgrund von Frost schon jetzt in den Servicewerkstätten. Nur in einigen Städten stehen Leihräder auch im Winter bereit.
dmm.travel

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/06/29/erste-schnelllader-an-schweizer-autobahn-rastplaetzen-eroeffnet/
29.06.2020 14:51