22.05.2017 - 16:17

VW und JAC: Grünes Licht der Behörden für Joint Venture

volkswagen-id-studie-crossover-shanghai-2017-teaser

Grünes Licht für VW und JAC: Nach Angaben von JAC Motors haben chinesische Behörden grünes Licht für das Joint Venture mit Volkswagen gegeben. Beide Unternehmen wollen bei der Produktion von Elektroautos zusammenarbeiten. 

Das erste E-Auto der beiden Unternehmen für China soll bereits früher kommen als zunächst angenommen. Der Stromer für China soll also noch auf den Markt kommen, bevor Anfang des neuen Jahrzehnts die reichweitenstarken E-Modelle auf der MEB-Plattform anrollen.

Für Volkswagen ist China einer der größten Absatzmärkte weltweit. Dort – und nicht im weitgehend gesättigten Europa – gelang das Wachstum der vergangenen Jahre. Und im wichtigsten Absatzmarkt von VW steht mit Einführung einer Quote für E-Autos viel auf dem Spiel. Es ist bereits das dritte Joint Venture für VW.
reuters.com, dailymail.co.uk

– ANZEIGE –

DenersolDer umfassende Leitfaden zu Batteriespeichern für die E-Mobilität: Wirtschaftlichkeit – Technik – Anbieter – Produkte. Ein Ratgeber voll mit praxiserprobtem Wissen für maximale Umsetzungsgeschwindigkeit bei solarer Eigenversorgung und E-Tankstellen. Werden Sie mit wenig Aufwand zum Experten für mehr Umsatz in 3 krisenfesten Wachstumsfeldern!
www.denersol.de

Stellenanzeigen

Produktmanager (w/m/d) Schnellladen (Elektromobilität)

Zum Angebot

Entwicklungsleiter für 3D gedruckte Li-Ionen Batteriezellen (m/w)

Zum Angebot

Project Manager (m/f/d) "Promotion of Electric Mobility in Cabo Verde"

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/05/22/vw-und-jac-gruenes-licht-der-behoerden-fuer-joint-venture/
22.05.2017 16:32