06.06.2017 - 11:30

China: Keine neuen Produktionslizenzen für E-Autos?

Offenbar will die Zentralregierung des Landes einem möglichen Überangebot an Genehmigungen zum Bau neuer Elektroauto-Werke vorbeugen und erwägt deshalb ein Vergabe-Moratorium auf unbestimmte Zeit.

Das berichtet Bloomberg mit Verweis auf interne Kreise. Seit März 2016 wurden über das System 15 Lizenzen für neue Produktionskapazitäten mit einem Volumen von 2,9 Millionen Fahrzeugen jährlich vergeben, die letzte erhielt ein VW-Joint-Venture mit JAC. Sollte der Stopp tatsächlich kommen, könnten sich laut der Nachrichtenagentur entsprechende Hochlaufpläne der chinesischen Wettbewerber NIO und LeEco verzögern.
bloomberg.com

– ANZEIGE –

electrive.net LIVE – die Online-Konferenz für Elektromobilität: Die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen nimmt Fahrt auf. Daher widmet sich unsere Online-Konferenz elektrischen Nutzfahrzeugen – ganz konkret elektrischen Stadtbussen. Seien Sie am 22.09.2020 von 10 bis 14 Uhr dabei. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Jetzt anmelden >>

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/06/06/stoppt-china-neue-produktionslizenzen-fuer-e-autos/
06.06.2017 11:44