Schlagwort: Nio

09.06.2020 - 15:19

Chinas Elektroauto-Markt erholt sich nur langsam

In China sind im Mai genau 55.829 batterieelektrische Autos und 14.370 Plug-in-Hybride aus lokaler Produktion abgesetzt worden. Die Verkaufszahlen der sogenannten New Energy Vehicles lagen damit um 25,8 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, aber um 19,5 Prozent über denen im April 2020.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

The Mobility House Whitepaper

15.04.2020 - 12:09

GAC-Nio bringen ersten Stromer ihrer Hycan-Marke heraus

Die chinesischen Hersteller GAC und Nio haben unter der gemeinsamen Marke Hycan ihr erstes Elektro-Modell auf den chinesischen Markt gebracht. Beim Hycan 007 handelt es sich um ein rein elektrisches SUV, das mit zwei Batterie-Optionen – 73 und 93 kWh Kapazität – angeboten wird.

Weiterlesen
19.03.2020 - 12:33

Nio schürt Zweifel an der eigenen Zukunft

Der finanziell angeschlagene chinesische Elektroauto-Hersteller Nio hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen für 2019 Zweifel geäußert, seinen Geschäftsbetrieb weiterhin fortsetzen zu können.

Weiterlesen
26.02.2020 - 11:46

Nio startet Produktion des EC6

Der chinesische Elektroauto-Hersteller Nio hat die Produktion seines dritten Modells nach dem ES8 und ES6 gestartet. Möglich wird der Fertigungsstart bei dem verschuldeten Unternehmen auch wegen einer Rahmenvereinbarung mit der Stadt Hefei, die Nio eine Milliarden-Geldspritze einbringt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

13.02.2020 - 10:59

Absatz chinesischer Hersteller geht deutlich zurück

Die E-Auto-Verkäufe der chinesischen Hersteller BYD, BAIC BJEV und Nio waren im Januar stark rückläufig. Als Gründe gelten allen voran die wenigen Geschäftstage im Januar angesichts der vergleichsweise frühen Neujahrs-Ferien und der Ausbruch des Coronavirus.

Weiterlesen
12.02.2020 - 11:11

Tesla: Pilot-Fertigungslinie für Batteriezellen in Fremont

Tesla will in seinem Werk Fremont offenbar eine Pilot-Fertigungslinie für eigene Batteriezellen aufbauen. Darüber hinaus haben die Kalifornier kürzlich Hibar übernommen – ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Produktionsanlagen für Batteriezellen spezialisiert hat.

Weiterlesen
03.01.2020 - 09:16

Nio kündigt für 2020 elektrisches SUV-Coupé EC6 an

Der chinesische Elektroautobauer Nio hat mit dem EC6 sein inzwischen drittes Modell nach dem ES8 und ES6 vorgestellt. Außerdem kündigt das Unternehmen an, einen überarbeiteten ES8, ein Batteriepaket mit 100 kWh Kapazität und ein neues Heimladegerät auf den Markt zu bringen.

Weiterlesen
11.12.2019 - 16:20

Nio und Xpeng kooperieren bei Ladenetzen

Die chinesischen E-Auto-Hersteller Xpeng Motors und Nio kooperieren, um ihren Kunden Zugang zur öffentlichen Ladeinfastruktur des jeweils anderen Herstellers zu verschaffen. Beide Autobauer betreiben in China eigene DC-Ladestationen. Nio wird Xpeng-Kunden zudem die Installation von Heimladern anbieten.

Weiterlesen
24.09.2019 - 12:38

Hohe Verluste: Startup Nio steht mit Rücken zur Wand

Das chinesische Elektroauto-Startup Nio kämpft offenbar ums Überleben. In seinen nun veröffentlichten neuen Geschäftszahlen weist das Unternehmen alleine für das 2. Quartal 2019 einen Verlust in Höhe von 478,6 Millionen Dollar aus – deutlich mehr als von Analysten erwartet.

Weiterlesen
25.08.2019 - 13:07

Nio ES8 Fahrbericht: Mit dem China-Stromer über die Alpen

Noch ist nicht entschieden, ob und wann Nio den ES8 auch in Deutschland in den Verkauf bringt. Einige Autos für Presse-Testfahrten stehen immerhin schon bereit. Dirk Kunde hat mit dem ES8 die Alpen überquert – und dabei viel über die Verarbeitung des SUV, moderne Sprachhürden und die Reichweite gelernt. Die Testfahrt zeigt, wie nah die […]

Weiterlesen
06.06.2019 - 10:30

Nio: Produktionsstart des ES6 im chinesischen Hefei

Das chinesische Elektroauto-Startup Nio hat mit der Serienproduktion seines zweiten Modells ES6 begonnen. Beide Baureihen, der ES6 und der ES8, werden im Nio-JAC-Werk in Hefei gefertigt. Und: Nachdem die Pläne für eine Fabrik in Shanghai geplatzt sind, soll jetzt in Peking ein Werk entstehen.

Weiterlesen
12.05.2019 - 11:14

SGL und Nio zeigen Batteriekasten in Leichtbauweise

Der deutsche Hersteller SGL Carbon und der chinesische Elektroautobauer Nio haben den Prototypen eines Batteriegehäuses aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) für E-Fahrzeuge entwickelt. Es ist rund 40 Prozent leichter als vergleichbare Gehäuse aus Aluminium.

Weiterlesen
17.04.2019 - 11:32

Nio und Xpeng bringen Elektro-Limousinen in Stellung

In Shanghai formiert sich die chinesische Konkurrenz für das Tesla Model 3: Nio gibt mit dem ET Preview einen Ausblick auf seine erste Elektro-Limousine, die 2021 in den Handel kommen soll. Und Xpeng Motors stellt mit dem serienreifen Xpeng P7 eine Coupé-artige E-Limousine vor.

Weiterlesen
10.04.2019 - 12:24

Nio mit Sammelklagen von US-Investoren konfrontiert

Der Elektroauto-Hersteller sieht sich in den USA mit Sammelklagen von Aktionären wegen angeblich falscher Aussagen und irreführender Informationen konfrontiert. Die Investoren beschweren sich u.a. darüber, dass Nio seinen Plan zum Bau eines eigenen Werks aufgegeben hat.

Weiterlesen
07.03.2019 - 12:05

Nio gibt Pläne für ein eigenes Werk in Shanghai auf

Das chinesische Elektroauto-Startup Nio hat seine Pläne zum Bau eines eigenen Werks in Shanghai aufgegeben und wird für die Produktion seiner E-Autos damit weiterhin nur sein bestehendes Werk in Hefei nutzen, das zusammen mit JAC Motors betrieben wird.

Weiterlesen
17.12.2018 - 12:08

Zweiter Streich: Nio stellt kompakten E-SUV ES6 vor

Der chinesische Elektroautobauer Nio hat sein zweites Modell vorgestellt. Auch beim neuen ES6 handelt es sich um ein SUV, das aber im Vergleich zum ES8 kompakter und erschwinglicher ist. Der ES6 wird als Fünf- oder Siebensitzer und in zwei Leistungsstufen mit 320 bzw. 400 kW erhältlich sein.

Weiterlesen
11.10.2018 - 12:51

Tesla-Aktionär Baillie Gifford investiert auch in Nio

Die britische Investmentfirma Baillie Gifford, das nach Elon Musk der größte Aktionär von Tesla ist, hat sich nun auch beim chinesischen Elektroauto-Startup Nio eingekauft. Die Briten haben sich für rund 515 Millionen Dollar 11,4 Prozent der Nio-Anteile gesichert. 

Weiterlesen
23.08.2018 - 13:55

Nio kämpft mit Startproblemen bei Börsengang

Das chinesische Elektroauto-Startup Nio hat bei seinem angestrebten Börsengang offenbar mit Startproblemen zu kämpfen. Lediglich 17.000 Reservierungen liegen demnach für das Elektro-SUV ES8 vor, 12.000 davon mit rückerstattungsfähigen Anzahlungen. 

Weiterlesen
01.08.2018 - 10:33

Nios rollende Energie-Reserve versorgt auch Tesla & Co.

Zur Vorstellung seines E-SUV ES8 hatte Nio neben Akkutausch-Stationen auch Kleintransporter angekündigt, die als mobile Powerbanks zum Nachladen der Akkus fungieren. Wie sich jetzt herausstellt, kann dieser Ladeservice auch von Fahrern anderer Marken wie z.B. Tesla genutzt werden.

Weiterlesen
18.05.2018 - 16:00

Punch Powertrains und XPT rufen China-JV ins Leben

Der belgische Getriebehersteller Punch Powertrain gründet zusammen mit dem auf E-Antriebsplattformen spezialisierten chinesischen Start-up XPT ein Joint Venture. Die Partner wollen eine neue Produktionsstätte in der chinesischen Stadt Nanjing errichten.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/07/03/kuenftige-formel-e-autos-bekommen-mehr-leistung-und-rekuperation/
03.07.2020 12:41