18.06.2017

Weitere Ubitricity-Ladetechnik für London (Video)

Die auf mobilen Stromzählern basierende Ladetechnik des Berliner Anbieters Ubitricity wurde inzwischen an Dutzenden Straßenlaternen in London installiert. Zudem hat Ubitricity auch ein Büro in der britischen Hauptstadt eröffnet. 

Bereits im Februar hatte das Unternehmen drei Straßenlaternen in den Stadtteilen Kensington und Chelsea mit der Ladetechnik ausgestattet. Passend zum National Clean Air Day kamen weitere Lademöglichkeiten in den Stadtteilen Twickenham und Barnes hinzu.

Unterdessen zeigt der Filmemacher Robert Llewellyn in seiner eMobility-Video-Reihe „Fully Charged“, wie die Technik von Ubitricity in London funktioniert:


ibtimes.co.uk, lifesizemedia.com

— Anzeige —
BenderSicheres DC-Laden mit Isolationsüberwachung: Nutzer wollen E-Fahrzeuge immer schneller und komfortabler laden. Damit steigen auch die Anforderungen an die elektrische Sicherheit. Deshalb hat die Bender GmbH & Co. KG intelligente Lösungen für die Isolationsüberwachung in DC-Ladestationen und E-Fahrzeugen entwickelt.
Mehr Infos finden Sie im Fachartikel >>

Stellenanzeigen

Adoption Manager/ Customer Experience Manager (w/m) mobility+ App – EnBW AG

Zum Angebot

Consultant (E-)Mobilität & Ladeinfrastruktur (w/m) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

Experte (m/w) Business Development Elektromobilität - Volkswagen Financial Services

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/06/18/weitere-ubitricity-ladetechnik-fuer-london-video/
18.06.2017 12:20