08.07.2017 - 11:12

Kleinwagen und Transporter: E-Offensive aus Polen

Die Regierung hat offenbar einen Wettbewerb für einen massenproduzierten E-Kleinwagen ausgerufen, der schon 2018/2019 in Serie gehen soll. Zudem sind zwei weitere aussichtsreiche Modelle in Planung.

Der günstige Kleinwagen soll eine Reichweite von 250 km haben und in einer großen Stückzahl von 100.000 Exemplaren hergestellt werden. Zwar gibt es aktuell noch wenig Informationen zu dem Massenstromer, doch der Zuschlag soll bald vergeben werden und dann dürfte das Vorhaben konkreter werden.

Doch auch an anderer Stelle wird in Polen fleißig an einem kleinen Elektroauto gearbeitet: Die Firma Fabryka Samochodow Elektrycznych bereitet gerade den Marktstart einer E-Variante des Fiat 500 vor, der für unter 24.000 Euro angeboten werden könnte. Die Produktionslinie für den elektrifizierten Fiat befindet sich gerade im Aufbau und bis 2020 sollen bis zu 1.000 Fahrzeuge jährlich vom Band laufen.

Und auch im Transportbereich bahnt sich eine polnische Entwicklung an: Der Hersteller Ursus nimmt sich dabei den StreetScooter der Deutschen Post zum Vorbild. Ein auf der Hannover Messe 2017 vorgestellter Prototyp namens Elvi (im Bild rechts) soll – wie sein deutsches Pendant auch – vor allem Post-, Kurier- und Anlieferdienste ansprechen. Die nötigen Batterien könnten derweil ganz in der Nähe produziert werden, da mit BMZ oder LG Chem namhafte Speicherhersteller in Polen Fabriken unterhalten und diese noch stark ausbauen wollen.
gtai.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/08/e-offensive-aus-polen/
08.07.2017 11:36