10.07.2017 - 11:48

Mercedes-Benz produziert E-Sprinter in Düsseldorf

mercedes-benz-werk-duesseldorf

Die Standort-Entscheidung für die Produktion der Elektro-Version des Mercedes-Benz Sprinter ist gefallen. Wie Daimler mitteilt, haben sich Konzern und Betriebsrat darauf verständigt, dass auch der Sprinter mit E-Antrieb im Düsseldorfer Mercedes-Benz Werk vom Band laufen wird. 

300 Mio Euro sollen in die Produktion der nächsten Generation des Sprinters investiert werden. Mercedes-Benz Vans werde zudem in den nächsten Jahren insgesamt rund 150 Mio Euro in die Elektrifizierung seines gewerblichen Angebots auf Basis von Vito und Sprinter investieren.

Ein erster gewerblicher Großkunde für elektrifizierte Transporter von Mercedes-Benz steht bereits seit Mai fest: Hermes will ab 2018 sukzessive 1.500 E-Transporter der Modelle Vito und Sprinter einsetzen. Anfang 2018 startet eine Pilotphase mit 50 Vorserien-Fahrzeugen in Hamburg und Stuttgart, wobei auch ein Konzept für Ladeinfrastruktur erarbeitet wird. Anschließend soll die Zusammenarbeit auf Ballungsräume im gesamten Bundesgebiet ausgedehnt werden, Gespräche laufen bereits in Berlin und Frankfurt.
daimler.com, automobil-produktion.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager Elektromobilität (m/w/x) Datenmonitoring/Datenbanken

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/07/10/mercedes-benz-produziert-e-sprinter-in-duesseldorf/
10.07.2017 11:38