06.09.2017 - 14:08

Stadtwerke Halle (Saale) setzen StreetScooter ein

stadtwerke-halle-streetscooter-e-transporter-pick-up

Ab sofort kommt als Pilotprojekt für die Innenstadtreinigung in Halle (Saale) ein StreetScooter zum Einsatz. Die Stadtwerke Halle (SWH) gehören zu den ersten Kunden, die den E-Transporter der Post in ihrer kommunalen Flotte einsetzen. 

Der StreetScooter als Pick-up-Variante wird in Halle zur Entleerung von Papierkörben im Innenstadtgebiet und später u.a. auch bei der Reinigung von Haltestellen eingesetzt. Er ist Teil der SWH-Kampagne „neogrün – Strom findet Stadt“, mit der die Stadtwerke den Ausbau der E-Mobilität in Halle vorantreiben wollen.

„Durch die Presseberichterstattung sind wir aufmerksam geworden, haben recherchiert und festgestellt, dass das Fahrzeug genau zu unserem Unternehmen passt“, sagt Matthias Lux, Vorsitzender der Geschäftsführer der Stadtwerke Halle. Bewährt sich der Stromer beim mindestens einjährigen Probeeinsatz, wollen die Stadtwerker die Anschaffung weiterer StreetScooter in Erwägung ziehen.
hallelife.deswh.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referent (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Product Owner Hardware (m/f/x)

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/06/stadtwerke-halle-saale-setzt-streetscooter-ein/
06.09.2017 14:08