11.09.2017 - 16:04

Tesla zeigt neue Supercharger-Architektur für Städte

Der kalifornische Elektroauto-Hersteller stellt ein neues Supercharger-Design für den Einsatz in städtischen Gebieten vor. Die City-Stationen nehmen weniger Platz ein und sollen einfacher zu installieren sein als die herkömmlichen Supercharger an Hauptverkehrsadern.

Allerdings liegt die Ladeleistung der Urban Supercharger mit 72 kW nur etwa halb so hoch wie gewohnt – und doch deutlich über dem, was man in Städten sonst findet. Tesla hatte im Zuge des Model-3-Starts angekündigt, die Anzahl seiner Supercharger weltweit bis zum Jahresende auf über 10.000 fast zu verdoppeln und die Zahl der sogenannten Destination Charger an Hotels, Restaurants etc. auf 15.000 zu steigern.
electrek.co, tesla.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Projektleiter:in E-Mobility Großprojekte / Product-Owner (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Billing-Manager:in E-Mobilität/ Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/11/tesla-praesentiert-neue-supercharger-architektur-fuer-staedte/
11.09.2017 16:16