12.09.2017

BMW enthüllt Elektro-Studie mit 600 km Reichweite

bmw-i-vision-dynamics-elektroauto-studie-iaa-2017-03

BMW hat auf der IAA seine Vision eines zwischen dem i3 und dem i8 angesiedelten rein elektrischen Viertürers vorgestellt. Das Gran Coupé mit der Bezeichnung BMW i Vision Dynamics fährt rein elektrisch und soll eine Reichweite von 600 Kilometern bieten.

Der Newcomer sprintet nach Angaben von BMW in vier Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von mehr als 200 km/h. Der bayerische Autokonzern lässt keine Zweifel daran, dass der Stromer in Serie gehen soll – wann und unter welcher Modellbezeichnung ist bislang allerdings nicht bekannt. Höchstwahrscheinlich hört das Elektromodell im 3er-Format zum Marktstart auf das Kürzel i5. „Damit elektrifizieren wir das Herz der Marke BMW“, sagte BMW-Chef Harald Krüger in Frankfurt.

  • bmw-i-vision-dynamics-elektroauto-studie-iaa-2017-02
  • bmw-i-vision-dynamics-elektroauto-studie-iaa-2017-04
  • bmw-i-vision-dynamics-elektroauto-studie-iaa-2017-05
  • bmw-i-vision-dynamics-elektroauto-studie-iaa-2017-06
  • bmw-i-vision-dynamics-elektroauto-studie-iaa-2017-07
  • bmw-i-vision-dynamics-elektroauto-studie-iaa-2017-08
  • bmw-i-vision-dynamics-elektroauto-studie-iaa-2017-01

Vor einigen Tagen hatte BMW angekündigt, bis zum Jahr 2025 insgesamt 25 elektrifizierte Modelle anzubieten, davon zwölf rein elektrische. Harard Krüger versprach nun in Frankfurt, den Vision Dynamics sehr flott auf die Straße zu fahren. Denkbar also, dass wir die Serienversion schon 2019 zu Gesicht bekommen.
heise.de, press.bmwgroup.com, auto-motor-und-sport.de

— Anzeige —
Elektromobilität für die Nutzer gedacht: Seit 2016 unterstützen mehr als 300 AC-Ladesäulen von MENNEKES den Hamburger „Masterplan Elektromobilität“ und die Elektromobilisten in der Elbmetropole. Erfahren Sie am Beispiel von Hamburg, wie Städte mit Ladeinfrastruktur von MENNEKES die Elektromobilität flexibel und rechtssicher gestalten können. Jetzt nachlesen >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare zu “BMW enthüllt Elektro-Studie mit 600 km Reichweite

  1. „Der Newcomer sprintet nach Angaben von BMW in vier Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von mehr als 200 km/h.“

    Diese Daten sind bekannt? Die Bezeichnung aber nicht? Preis? Größe? Batteriekapazität? Motorleistung? Fehlanzeige! Aber in 4 s von 0 auf 100. Das klappt aber auf jeden Fall. Wer solchen Ankündigungen Glauben schenkt, dem ist nicht zu helfen.

  2. Und schon wieder eine Ankündigung. Wir könnten wenn wir wollten, wollen aber noch nicht. Derweil baut Tesla munter seine Marktanteile aus und diverse Newcomer drängen auf den Markt. So langsam wird es peinlich und sehr eng für die deutschen Traditionshersteller.