14.09.2017 - 12:22

Bentley plant E-Sportwagen und drei Teilzeit-Stromer

bentley-exp-12-speed-6e-elektroauto-genf-2017

Bentley-Chef Wolfgang Dürheimer hat bestätigt, dass die Luxusmarke einen rein elektrisch angetriebenen Sportwagen plant. Dieser soll auf der Plattform des Porsche Mission E aufbauen und gegen Ende dieses Jahrzehnts auf den Markt kommen.

Die Studie eines E-Sportwagens hatte Bentley zuletzt auf dem diesjährigen Genfer Autosalon mit dem EXP 12 Speed 6e EV Concept präsentiert. Wie Dürheim jetzt auf der IAA bekannt gab, wird der Kreation eines serienreifen E-Sportwagen der Vorzug vor einem kompakten SUV gegeben, der ebenfalls im Gespräch war. „Auto Bild“ zitiert den Bentley-Chef mit den Worten, dass der Luxus-Stromer über gut 600 PS und eine Reichweite von 450 bis 500 km verfügen soll.

Zuvor steht bei Bentley aber die Teil-Elektrifizierung bestehender Modelle im Fokus: Ein Plug-in-Hybridantrieb ist zuerst für den Bentayga und später wie berichtet auch für den Continental und den Flying Spur eingeplant.
autoexpress.co.uk

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Digitalisierung der Mobilität, Wirtschaftsverkehr, Fahrzeugbau

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/14/bentley-plant-mit-e-sportwagen-und-drei-teilzeit-stromern/
14.09.2017 12:50