14.09.2017 - 11:04

Tesla verschiebt E-Lkw-Präsentation auf Ende Oktober

tesla-semi-elektro-lkw-teaser

Ursprünglich hatte Tesla angekündigt, den Prototyp seines Elektro-Trucks im September vorzustellen, doch daraus wird nichts: Wie Elon Musk nun via Twitter verkündete, ist die Präsentation nun für den 26. Oktober im kalifornischen Hawthorne vorgesehen.

Erst im April wurde ein erster Teaser von Semi gezeigt, der mit vielen Komponenten aus dem Model 3 ausgestattet sein soll, darunter auch die E-Motoren. Gerüchten zufolge soll der Lkw mit bis zu 500 Kilometer Reichweite an den Start gehen.

Unterdessen wurde bekannt, dass Urgestein Diarmuid O’Connell Tesla verlassen hat, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. O’Connell arbeitete 11 Jahre bei dem kalifornischen Elektroautobauer – viele davon als VP im Business Development.
www.wiwo.de, teslarati.com (O’Connell)

– ANZEIGE –

Kleine Gruppe, steile Lernkurve! Verbringen Sie zwei Tage mit den Vordenkern der Elektromobilität – von OEMs, Energieversorger bis hin zu digitalen Startups. Die inspirierendsten Köpfe der Branche reflektieren über ihre persönlichen Erfolgsfaktoren und Rückschläge.

Mit diesem Code sparen Sie 10% für das ELECTRIC MOBILITY BOOTCAMP in Berlin: ELECTRIVE#10
Alle Infos hier >>

Stellenanzeigen

Ingenieur (m/w/d) für Transformation in der Automobilwirtschaft und Mobilität

Zum Angebot

Inside Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/14/tesla-verschiebt-e-lkw-praesentation-auf-ende-oktober/
14.09.2017 11:57