14.09.2017 - 14:24

Zweiter Förderaufruf für Ladeinfrastruktur ist online

ccs-combined-charging-system-ladestecker

Der zweite Aufruf zum Bundesförderprogramm Ladeinfrastruktur wurde jetzt veröffentlicht. Damit soll die Errichtung von bis zu 12.000 Normal- und 1.000 Schnellladepunkten gefördert werden. Rund 100 Millionen Euro stehen bereit.

Wie berichtet, können private Investoren, Städte und Gemeinden ab sofort und bis zum 30. Oktober Anträge einreichen. Die Mittelvergabe nach dem „Windhundprinzip“ wurde im neuen Aufruf durch das Kriterium der geringsten Fördermittel pro kW Ladeleistung ersetzt. Deshalb können Förderanträge, die über den ersten Aufruf nicht bedient werden konnten, im zweiten Aufruf nicht berücksichtigt werden – und müssen gegebenenfalls neu gestellt werden.
now-gmbh.de, bav.bund.de (Aufruf als PDF)

– ANZEIGE –

ELECTRIFIC - fahr smarter, lade grünerDie erste App für Elektrofahrer, mit der die Elektromobilität hält, was sie verspricht: Entwickelt von einem EU Forscherteam zeigt sie an, wo und wann man auf einer Strecke “grün” laden kann – also mit hohem Anteil erneuerbaren Stroms. Über eine Verlosung können 100 Nutzer, die “grün” laden, Gutscheine bekommen.
Hier geht’s zur App >>

Stellenanzeigen

(Junior) Sales Manager im technischen Vertrieb – B2B E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Standort Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager eMobility Services (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/14/zweiter-foerderaufruf-fuer-ladeinfrastruktur-ist-online/
14.09.2017 14:24