19.09.2017 - 14:37

Smartlab und Trianel vertiefen Zusammenarbeit

ladenetz-smartlab

Um den Aufwand beim Aufbau und im operativen Betrieb von öffentlichen Ladeinfrastrukturen für Stadtwerke so effizient und einfach wie möglich zu gestalten, vertiefen Smartlab und Trianel ihre seit 2014 bestehende Zusammenarbeit. 

Ziel ist es, Stadtwerken einen Komplettservice rund um die technische und kaufmännische Betriebsführung von öffentlichen Ladeinfrastrukturen zu bieten. Die Smartlab bringt die Nutzung ihrer IT-Systeme für die bereits von über 110 Stadtwerken genutzte Plattform ladenetz.de ein und zielt in der Zusammenarbeit mit Trianel auf eine noch größere Nutzerfamilie der praxiserprobten kommunalen Ladesäulen-Plattform ab.

Neben dem Zugriff auf das Backend von ladenetz.de ermöglicht die Zusammenarbeit den Stadtwerken auch die Nutzung der Roaming-Plattform e-clearing.net für die internationale Anwendung. Die Technik von Smartlab ist ein wichtiger Baustein des Leistungsprofils von Trianel als technischer Betriebsführer von kommunalen Ladeinfrastrukturen. „Wir möchten Stadtwerken von der technischen Planung über die Installation bis hin zur Abrechnung und dem Endkundenservice gemeinsam mit ladenetz.de als ein starker Partner zur Seite stehen“, betont Pascal Schlagermann, Leiter Elektromobilität bei der Stadtwerke-Kooperation Trianel.
smartlab-gmbh.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Produkt- und Datamanager Junior (m/w)

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/19/smartlab-und-trianel-vertiefen-zusammenarbeit/
19.09.2017 14:09