06.11.2017

Island: 15 ABB-Schnelllader an Hauptverkehrsachse

abb-ladestation-island-on-power

ABB hat eine Ausschreibung von ON Power, einem Unternehmen von Reykjavik Energy, zur Lieferung von 15 Schnellladestationen gewonnen. Die Schnelllader vom Typ Terra 53 CJG sollen noch in diesem Jahr an verschiedenen Punkten entlang der Ringstraße Hringvegur installiert werden. 

Die Ausschreibung ist Teil der Kampagne des Landes zur Förderung des Ausbaus der E-Mobilität. In Island sind bereits rund 1.400 Stromer unterwegs. Der kleine Inselstaat bietet mittels einer Förderung einen Kaufanreiz für E-Fahrzeuge.

Der Hringvegur verläuft rund um die Hauptinsel von Island und ist 1.339 Kilometer lang. Fast alle wichtigen Städte und Orte liegen an der Ringstraße. Wie die Karte zeigt, positioniert ON Power die Schnelllader an strategisch wichtigen Punkten.

abb-ladestation-island-on-power-verteilung
abb.com




Stellenanzeigen

Software Engineer (m/w/x) - ChargeX

Zum Angebot

Entwicklungsingenieur Elektrotechnik (m/w/d) - Chargery

Zum Angebot

Rolloutmanager (w/m/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität - EnBW AG

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/06/island-15-abb-schnelllader-entlang-der-hauptautobahn/
06.11.2017 13:50