13.11.2017 - 14:33

Kieler Verkehrsgesellschaft will E-Busse beschaffen

volvo-hybridbus-7900

Die Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) will ihre Linienbusse „kurzfristig“ auf Elektroantrieb umstellen und mittelfristig an 60 Standorten Ladestationen für E-Autos schaffen. Das berichten die „Kieler Nachrichten“. Hintergrund sei eine Ankündigung der DUH, per Klage kurzfristig Diesel-Fahrverbote in Kiel zu erzwingen.
kn-online.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales-Manager – E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager Reseller 100% (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/13/kieler-verkehrsgesellschaft-will-e-busse-beschaffen/
13.11.2017 14:33