20.11.2017 - 15:03

Aus für US-Hybridmodelle von Ford und Toyota

Bestellstopp für den Ford Focus Electric in Deutschland

ford-c-max-toyota-prius-v-plus

Ford hat in den USA wegen zu geringer Nachfrage den Verkauf der Plug-in-Hybrid-Version des C-Max eingestellt. Auch der Toyota Prius V wird ab Dezember nicht mehr für den US-Markt produziert. 

Bereits im September hatte Ford die Plug-in-Variante C-Max Energi vom Markt genommen und wird im März 2018 außerdem die Produktion der Vollhybrid-Variante des C-Max stoppen.

Auch der Toyota Prius V, der hierzulande als Prius+ bekannt ist, wird ab Dezember nicht mehr für den US-Markt und Puerto Rico produziert: Die Verkaufszahlen des Prius V gingen nach dem Marktstart des Toyota RAV4 Hybrid im Jahr 2016 deutlich zurück. Alle anderen Märkte sind davon jedoch nicht betroffen.

Update 21.11.2017: Neuigkeiten gibt es derweil auch vom Ford Focus Electric: Dieser kann nach Informationen von electrive.net hierzulande nicht mehr bestellt werden. Einzelne Fahrzeuge, die noch im Handel stehen, können zwar noch erworben werden. Doch neue Bestellungen werden nicht mehr angenommen, hat uns Ford auf Nachfrage bestätigt. Hintergrund ist nach Angaben des Herstellers die nächste Focus-Generation, die im kommenden Jahr auf den Markt rollt.
automobilwoche.de (C-Max), greencarreports.com (Prius V)

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Aus für US-Hybridmodelle von Ford und Toyota

  1. Wolfgang Klinger

    Hallo Herr Bönnighausen:
    Ford baut den C-Max in Europa weiter. Ja das ist richtig, aber nicht als Hybrid.
    Der C-Max PHEV wurde schon Ende 2016 eigestellt, und den C-Max HEV hat es in Europa nie gegeben.
    Der einzige Hybrid von Ford in Europa ist der Mondeo HEV, und der Focus Electric (BEV) kann auch nicht mehr bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/20/aus-fuer-us-hybridmodelle-von-ford-und-toyota/
20.11.2017 15:37