21.11.2017

Kia plant SUV mit Brennstoffzelle für 2020

kia-sorento-2018-symbolbild

Kia will Medienberichten zufolge Ende 2020 in die Serienproduktion von Brennstoffzellen-Fahrzeugen einsteigen. Das geplante Wasserstoff-SUV soll auf dem Nachfolgermodell des Sorento aufbauen. 

Ebenso wie die Konzern-Schwester Hyundai plant Kia zunächst mit einer Stückzahl von rund 4.000 Einheiten pro Jahr. In der Vergangenheit hatte Kia bereits auf Grundlage der Modelle Sportage und Mohave an der Brennstoffzellen-Technologie geforscht. Zu einer Serienproduktion kam es jedoch nicht.

Hyundai hatte zuletzt im August eine Vorserien-Version seines neuen Brennstoffzellen-SUVs vorgestellt und will dieses bereits Anfang 2018 auf den Markt bringen. Das Wasserstoff-Auto stellt die Nachfolge-Generation des Hyundai ix35 Fuel Cell dar.
businesskorea.co.kr

– ANZEIGE –

Mennekes Eichrecht

Stellenanzeigen

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Software Projektmanager eMobility (m/w/d) - ABL

Zum Angebot

Produktentwickler (m/w) - KEBA

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/11/21/kia-suv-mit-brennstoffzelle-fuer-2020-geplant/
21.11.2017 14:55