06.12.2017

Akku-Preise im Schnitt bei 209 Dollar pro kWh

batterie-daimler-symbolbild

Der Durchschnittspreis eines Lithium-Ionen-Akkus für E-Fahrzeuge liegt laut einer neuen Analyse von Bloomberg New Energy Finance aktuell bei 209 Dollar pro Kilowattstunde – und damit 24 Prozent niedriger als noch vor einem Jahr. 

Im Vergleich zu 2010 sind die Preise sogar um ein Fünftel gesunken. Das Unterschreiten der „magischen“ Grenze von 100 Dollar pro Kilowattstunde wird für 2025 prognostiziert. Es geht bei den Angaben um den Preis auf Pack-Ebene.

Die Schätzungen von Bloomberg New Energy Finance basieren auf einer Umfrage, an der über 50 Unternehmen teilnahmen. Grund für den Preisverfall sei die global gestiegene Produktion. Ganz anders sieht demnach aber die Lage bei Herstellern von stationären Speichersystemen aus: Diese würden aufgrund des viel geringeren Auftragsvolumens etwa 51 Prozent mehr zahlen als Automobilhersteller.
bloomberg.com