12.12.2017 - 11:37

Tesla öffnet Truck-Vorbestellungen / Pepsi greift zu

tesla-lkw-semi-05

Ab sofort kann Teslas Elektro-Lkw Semi von jedermann über die Website vorbestellt werden. Die Anzahlung für die Reservierung beträgt 20.000 Dollar bzw. 200.000 Dollar für die “Founder Series”. Pepsi löst sogleich einen Großauftrag aus. 

Der Elektro-Lkw Semi wird in der Grundversion voraussichtlich für 150.000 Dollar erhältlich sein. Diesen “erwarteten Basispreis” nennt Tesla für die Variante mit 480 km Reichweite. Den Grundpreis für die Version mit 800 km Reichweite beziffern die Kalifornier mit 180.000 Dollar.

Derweil deutet eine bei Instagram gepostete Reservierungsbestätigung mit der Nummer EO000001230 darauf hin, dass Tesla bereits über 1.230 Vorbestellungen für den E-Truck vorliegen haben könnte – zumindest, wenn die Reservierungsnummern fortlaufend vergeben werden. Der Getränkehersteller PepsiCo macht auch gleich Nägel mit Köpfen und löst mit 100 Trucks die bisher größte Einzelbestellung aus.

Erst kürzlich hat die US-Brauerei Anheuser-Busch nicht weniger als 40 Exemplare und der Nahrungsmittelkonzern Sysco sogar gleich 50 E-Lkw geordert. Zuvor hatten bereits die US-Supermarktkette Walmart (15), der kanadische Einzelhändler Loblaws (25) sowie zuletzt auch DHL Supply Chain (10) die Maxi-Stromer von Tesla vorbestellt. Die Liste der Interessenten wird somit immer länger.
insideevs.comgreencarreports.com (Reservierungsnummer), handelsblatt.com (Pepsi)

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/12/tesla-startet-semi-vorbestellungen-fuer-alle/
12.12.2017 11:18