13.12.2017 - 18:08

480 km Reichweite: Thor Trucks zeigt E-Lkw ET-One

thor-truck-et-one

Mit Thor Trucks aus Kalifornien kündigt sich ein weiteres Start-up an, das im Markt der elektrisch angetriebenen Lastwagen Fuß fassen will. Der E-Truck soll 2019 in Produktion gehen und zu einem Preis von 150.000 bzw. 250.000 Dollar angeboten werden. 

Zur Auswahl steht dann eine Variante mit 160 km und eine weitere mit 480 km Reichweite. Der letztere Wert entspricht auch der Angabe von Tesla für den kleineren Semi-Truck zu einem Basispreis ab 150.000 Dollar.

Thor hat den nun als Prototyp vorgestellten ET-One in einer Industriehalle in Hollywood geschaffen. Wie auch beim Tesla Semi ist die Optik stark an aerodynamische Anforderungen angepasst worden. Beim Chassis setzt das Start-up auf Navistar. Den Motor steuert TM4 bei. Die Batterien mit Zellen von LG Chem werden beidseitig unter den Seitenschwellern montiert.

Zunächst hatte sich Thor auf die Entwicklung und Herstellung von Batterie-Packs konzentriert. Der Weg zu einem „richtigen“ Hersteller ist also noch weit. Dabei engagiert das Unternehmen derzeit u.a. Ingenieure von Boeing, Faraday Future oder auch BYD, um ein entsprechendes Team zu bilden.
bloomberg.com, trucks.comthortrucks.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Project & Sales Manager for Urban Charging Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

IT Specialist Business Solutions & Infrastructure (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/13/thor-trucks-zeigt-e-lkw-et-one-mit-bis-zu-480-kilometer/
13.12.2017 18:23