20.12.2017 - 13:44

Bund fördert E-Bike-Verleihsystem in NRW

zeg-fraunhofer-pedelec-symbolbild

Der Regionalverkehr Köln (RVK) plant im Verbund mit den sieben Kommunen Alfter, Bornheim, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal, Wachtberg und Weilerswist die Einrichtung eines stationsgebundenen E-Bike-Verleihsystems.

Die E-Bike-Stationen sollen an den am stärksten frequentierten Haltestellen der beteiligten Kommunen entstehen, welche in der Regel an den Bahnhöfen liegen. Im ersten Schritt erhält jeder Standort zehn Pedelecs, deren Versorgung mit Ökostrom erfolgt.

Zugang zum Angebot namens RVK e-Bike erhalten die Nutzer mittels Abo-Chipkarte (eTicket) des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS). Daneben wird der Entleihvorgang auch per Smartphone möglich sein. Starten soll das Projekt im Frühjahr 2019. Unterstützt wird es mit Fördermitteln des Bundesumweltministeriums im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI).
rvk.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referentin/Referenten (m/w/d) (Master) (20200836_9346)

Zum Angebot

Senior HR Business Partner (m/w/d) Geschäftsbereich Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Development Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/12/20/bund-foerdert-e-bike-verleihsystem-in-nrw/
20.12.2017 13:47