06.01.2018 - 19:42

LG will US-Kapazitäten für Akku-Produktion erhöhen

Der südkoreanische Batteriespezialist LG Chem plant laut einem Medienbericht, in sein US-Batteriewerk in Holland (Michigan) weitere 9,4 Mio Dollar zu investieren, um bis August 2018 eine fünfte Produktionslinie zu errichten. 

Nach der Erweiterung soll die Produktionskapazität des Werks in den USA auf rund 3 GWh jährlich steigen. Hintergrund sei die steigende Nachfrage nach E-Autos. In dem Werk werden u.a. die Akkus für den Chevrolet Bolt produziert.
etnews.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referentin/Referenten (m/w/d) (Master) (20200836_9346)

Zum Angebot

Senior HR Business Partner (m/w/d) Geschäftsbereich Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Development Manager (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/06/lg-will-us-kapazitaeten-fuer-akku-produktion-erhoehen/
06.01.2018 19:20