09.01.2018 - 16:27

CATL eröffnet Standort für PSA in Frankreich

catl-batteriezellen-iaa-2017-peter-schwierz

Der chinesische Batterie-Spezialist CATL hat im Dezember eine Niederlassung in Frankreich eröffnet. Am neuen Standort sind zehn Ingenieure tätig, die auf die Entwicklung von Batterietechnologien für E-Autos spezialisiert sind. 

Ziel ist es, die bestehenden Beziehungen zu Automobil-Herstellern zu erweitern sowie neue Partnerschaften aufzubauen. Zu den Partnern der Chinesen gehört auch der französische PSA-Konzern, mit dem CATL derzeit Akku-Lösungen für dessen 2019er Modelle entwickelt.
automobil-industrie.vogel.de, pressebox.de

– ANZEIGE –

BenderIhr Partner für Elektromobilität. Von der Fahrzeugsensorik bis hin zur Technik von Ladesäulen. Bender hat alles was Sie für eine zukunftsfähige Elektromobilität brauchen. Vertrauen Sie unseren intelligenten und sicheren Lösungen für AC- und DC-Laden, Isolationsüberwachung in Fahrzeugen uvm. Wir sind Ihr Partner für Elektromobilität. Hier informieren: www.bender.de

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/09/catl-eroeffnet-standort-in-frankreich-entwickelt-fuer-psa/
09.01.2018 16:38