Schlagwort:

21.05.2019 - 13:54

BMW erwägt offenbar rein elektrische Version des i8

BMW favorisiert für die nächste Generation seines Plug-in-Hybrid-Sportwagens i8 offenbar einen vollelektrischen Antrieb mit Kernelementen aus dem elektrischen Allradantrieb des BMW iNext. Die Batteriezellen könnten vom chinesischen Hersteller CATL zugeliefert werden.

Weiterlesen
15.05.2019 - 11:13

Volvo-Gruppe fixiert Lieferverträge mit CATL und LG Chem

Die Volvo Car Group hat langfristige Verträge mit CATL und LG Chem geschlossen, um die Batterieversorgung für die nächste Generation elektrischer Volvo- und Polestar-Modelle im kommenden Jahrzehnt sicherzustellen. Die Aufträge haben einen Wert von mehreren Milliarden Dollar.

Weiterlesen
02.05.2019 - 11:54

Britische SAIC-Tochter LDV zeigt E-Transporter EV30

Der chinesische Hersteller SAIC hat über seine britische Tochter LDV auf der Commercial Vehicle Show in Birmingham seinen zweiten E-Transporter nach dem EV80 präsentiert: Der kleinere EV30 leistet 85 kW und wird mit kurzem und langem Radstand sowie zwei Akku-Varianten angeboten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



30.04.2019 - 12:18

CATL kauft Ex-Solarworld-Areal in der Nähe von Erfurt

CATL hat im Zusammenhang mit seiner geplanten Fabrik bei Erfurt den Standort des insolventen Solarzellenherstellers Solarworld in Arnstadt gekauft. Dort sollen in Nachbarschaft zum künftigen Produktionswerk am Erfurter Kreuz die Logistik, das Lager und die Verwaltung angesiedelt werden.

Weiterlesen
12.04.2019 - 11:50

Neue Geely-Marke Geometry enthüllt E-Limo Geometry A

Geely hat seine erste reine Elektroauto-Marke namens Geometry und deren erstes Modell Geometry A vorgestellt. Bis zum Jahr 2025 sollen unter der neuen Marke zehn Elektro-Modelle in mehreren Segmenten auf den Markt kommen, darunter Limousinen, SUVs und Vans.

Weiterlesen
11.03.2019 - 12:08

Tesla verhandelt offenbar mit CATL über Zelllieferung

Tesla scheint mit Contemporary Amperex Technology (CATL) über die Belieferung von Batteriezellen für sein im chinesischen Werk in Shanghai gefertigtes Model 3 zu verhandeln. Es habe Gespräche zwischen Tesla und CATL über die erforderlichen Spezifikationen für die Zellen gegeben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



04.03.2019 - 12:03

China: CATL und FAW gründen Batterie-Joint-Venture

Der Batteriezellen-Hersteller CATL hat zusammen mit dem staatlichen chinesischen Autobauer FAW ein Joint Venture für die Entwicklung und Produktion sowie den Vertrieb von Lithium-Ionen-Akkus gegründet. Es ist mit einem Startkapital von zwei Mrd Yuan (ca. 263 Mio Euro) ausgestattet.

Weiterlesen
05.02.2019 - 13:54

Auch Honda entscheidet sich für Batteriezellen von CATL

Mit Honda hat sich nun ein weiterer Autohersteller für Batteriezellen von Contemporary Amperex Technology Limited (CATL) entschieden. Die entsprechende Vereinbarung sieht vor, dass CATL an Honda bis zum Jahr 2027 Batteriezellen mit einer Gesamtkapazität von rund 56 GWh liefert. 

Weiterlesen
04.02.2019 - 16:35

CATL legt Erfurter Batteriewerk für bis zu 100 GWh aus

Der chinesische Batteriezellhersteller CATL korrigiert die Pläne für seine Fabrik in Erfurt nach oben. Grund sind die strengeren CO2-Vorgaben für Fahrzeuge in Europa. CATL hält in Thüringen eine Kapazität von bis zu 100 GWh für realistisch. Wir haben mit Europachef Matthias Zentgraf darüber gesprochen.

Weiterlesen
21.12.2018 - 11:57

China: Geely und CATL gründen Batterie-Joint-Venture

Der Autohersteller Geely gründet in China ein Joint-Venture mit dem Batteriezellproduzenten Contemporary Amperex Technology (CATL). Das Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen CATL Geely Power Battery wird von beiden Partnern mit einem Grundkapital von einer Mrd Yuan (130 Mio Euro) ausgestattet.

Weiterlesen
15.11.2018 - 12:18

Erfurt: CATL bezieht Büroräume / Kick-off schon 2020?

Batteriezellenhersteller CATL hat jetzt unweit des künftigen Produktionswerks am Erfurter Kreuz eigene Büroräume bezogen. Und die Chinesen haben es offenbar eiliger als bisher bekannt: „Es geht um Tempo. Wir gehen schneller vor als bisher geplant“, sagt Europachef Matthias Zentgraf.

Weiterlesen
13.11.2018 - 23:56

Was Europas Batteriezell-Wunder in Fabriken bedeutet

Rund 30 Prozent der weltweiten Nachfrage nach Batteriezellen will Peter Altmaier bis 2030 aus deutscher und europäischer Produktion beliefern. Doch was heißt das eigentlich in Fabriken? Peter Schwierz macht für die Vision des Bundeswirtschaftsministers mal eine Beispielrechnung auf.

Weiterlesen
31.10.2018 - 14:28

Investitionen sorgen bei CATL & Panasonic für Gewinnrückgang

Der Batteriezellen-Hersteller CATL hat seinen Umsatz in den ersten drei Quartalen 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund 60 Prozent steigern können. Das Nettoergebnis ging allerdings um 7,47 Prozent zurück. Auch Panasonic vermeldet einen Gewinnrückgang. Grund: Die massiven Investitionen. 

Weiterlesen
27.08.2018 - 12:34

CATL will 2019 mit Bau des Deutschland-Werks beginnen

Der chinesische Batteriezellhersteller CATL will laut Europachef Matthias Zentgraf im kommenden Jahr die Arbeiten an seinem im Juli bestätigten Deutschland-Werk in Erfurt beginnen und erste Abteilungen aufbauen. Der Produktionsstart für die Zellen ist weiterhin für 2022 geplant. 

Weiterlesen
27.07.2018 - 13:02

CATL startet Kooperation mit Ford-Partner Jiangling

Batteriehersteller CATL kooperiert nun auch mit dem E-Fahrzeug-Hersteller Jiangling Motors, dem Joint-Venture-Partner von Ford in China. Im Zuge der Kooperation will das Duo eine Zusammenarbeit bei verschiedenen Fahrzeugmodellen sowie im Bereich Forschung und Entwicklung prüfen.

Weiterlesen
19.07.2018 - 14:42

China: GAC und CATL gründen zwei Joint Ventures

Der chinesische Autobauer GAC und der Batteriezellproduzent CATL gründen in Guangzhou zwei Joint Ventures, um Batterien für E-Autos und Plug-in-Hybride zu produzieren und zu verkaufen. Ein entsprechender Vertrag ist heute vor Ort unterschrieben worden.

Weiterlesen
17.07.2018 - 17:19

BMW-Joint Venture darf Anteilseigner bei CATL werden

CATL räumt BMW als erstem nicht-chinesischem Autobauer die Möglichkeit ein, sich über das Joint Venture von BMW mit Brilliance mit einer Summe von rund 430 Millionen Dollar zu beteiligen, sobald CATL einen Teil seiner Anteile in China oder im Ausland zu verkaufen gedenkt.

Weiterlesen
10.07.2018 - 16:09

Renault Zoe (2019) mit CCS und CATL-Batteriezellen?

In seinem jüngsten Investitionsplan hatte Renault erstmals bestätigt, dass es einen neuen Zoe geben wird. „Automobile Propre“ berichtet nun, dass die Markteinführung der nächsten Generation für 2019 geplant ist – eine Messepremiere auf dem diesjährigen Pariser Autosalon ist also wahrscheinlich. 

Weiterlesen
09.07.2018 - 17:53

Besiegelt: CATL investiert 240 Mio Euro in Werk in Erfurt

Jetzt ist hochoffiziell, was electrive.net schon vor einem Monat vermeldet hat: CATL errichtet in Thüringen sein erstes Batteriezellen-Werk außerhalb Chinas. Die Produktionsstätte in Erfurt wird auf eine Kapazität von 14 GWh pro Jahr ausgelegt sein und der Region 600 neue Arbeitsplätze verschaffen.

Weiterlesen
29.06.2018 - 12:03

BMW-Chef Krüger verkündet Milliardenauftrag an CATL

BMW hat beim chinesischen Batteriekonzern CATL Zellen im Wert von über einer Milliarde Euro geordert. Das äußerte Vorstandschef Harald Krüger jetzt in einem Interview mit dem „Handelsblatt“. Außerdem bestätigt die Zeitung die electrive.net-Meldung, wonach CATL ein Werk im Raum Erfurt errichten wird.

Weiterlesen
21.06.2018 - 21:34

Byton-Chef: „Der elektrische Antrieb ist Commodity.“

Auf der CES Asia in Shanghai hat der eMobility-Newcomer Byton letzte Woche sein zweites Auto vorgestellt – eine Elektro-Limousine names K-Byte. Wir von electrive.net waren vor Ort und haben ein paar Stunden vor der Show mit Byton-CEO Carsten Breitfeld gesprochen. Über die Studie, das Batterie- und Ladekonzept, seine Ambitionen – und seinen früheren Arbeitgeber BMW.

Weiterlesen
11.06.2018 - 12:15

Chinesischer Batteriehersteller CATL investiert in Byton

Das Elektroauto-Start-up Byton vermeldet nun den Abschluss der bereits angekündigten 500 Millionen Dollar schweren Finanzierungsrunde. Zu den Investoren gehört nicht nur Chinas staatlicher Autohersteller FAW, sondern auch der Batteriezellen-Senkrechtstarter CATL. 

Weiterlesen
06.06.2018 - 13:10

Chinas Batteriehersteller gewinnen rasant Marktanteile

Die koreanischen Hersteller von Batterien für E-Fahrzeuge LG Chem und Samsung SDI verlieren laut einer Analyse der Marktforscher von SNE Research sukzessive Marktanteile an chinesische Wettbewerber. Der Konkurrenzkampf um die Spitzenpositionen ist voll entbrannt.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/05/21/bmw-erwaegt-offenbar-rein-elektrische-version-des-i8/
21.05.2019 13:54