12.01.2018

Vergölst nimmt zwei StreetScooter in die Flotte auf

vergölst-streetscooter

Ab sofort erweitern zwei StreetScooter die Flotte des Reifen- und Werkstatt-Kette Vergölst. Sie kommen in den Betrieben in Frechen und Vellmar zum Einsatz. 

Das Unternehmen nähert sich dem Thema Elektromobilität neben einer sukzessiven Emissionsreduktion der hauseigenen Flotte auf verschiedensten Wegen. So werden neue Betriebe insbesondere im urbanen Umfeld mit Ladestationen ausgerüstet. Den Anfang macht im zweiten Halbjahr ein Neubau in Hamburg.

Im Rahmen von Schulungen im unternehmenseigenen Trainingszentrum werden die Kollegen auf neue Technologien und Abläufe im Werkstattalltag vorbereitet. „Wir haben bereits vor drei Jahren begonnen, unsere Mitarbeiter in allen unseren Betrieben für die Wartung und Reparatur an Elektrofahrzeugen zu qualifizieren – und können heute unseren Kunden eine bundesweit einheitliche Kompetenz im Service an Elektrofahrzeugen bieten“, so Vergölst-Chef Lars Fahrenbach.
vergoelst.de

New Mobility Tour

Stellenanzeigen

Applikationsingenieur (m/w) für elektrische Maschinen - DENSO AUTOMOTIVE

Zum Angebot

Servicetechniker / Mechatroniker für den Bereich Elektromobilität - DDV Mediengruppe

Zum Angebot

Regionale/r Verkaufsleiter/in Süddeutschland - Mennekes

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/12/vergoelst-nimmt-zwei-streetscooter-in-die-flotte-auf/
12.01.2018 14:56