25.01.2018 - 13:54

Akasol liefert Akkus für italienische Hybrid-Yachten

yacht-sanlorenzo-sl-106-hybrid

Der Darmstädter Batteriehersteller Akasol hat eine Vertriebspartnerschaft mit Diesel Center, einem italienischen Spezialisten für Yacht-Antriebe, geschlossen. Mit dem Yacht-Hersteller Sanlorenzo konnte zudem ein erster Kunde gewonnen werden. 

Akasol wird im Februar acht Batteriesysteme vom Typ Akasystem OEM nach Italien liefern. Das darauf basierende 300 kW starke Hybrid-Antriebssystem E-Motion wird in die 32-Meter-Superyacht Sanlorenzo SL 106 Hybrid integriert.

Vorteile des innovativen Antriebssystems: Aufgrund seiner Kompaktheit kann es sowohl in bestehenden Serien-Yachten ohne Veränderung des Technik-Raums verbaut als auch zur umweltfreundlichen Aufrüstung vorhandener Yachten verwendet werden.
akasol.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/25/akasol-liefert-akkus-fuer-italienische-hybrid-yachten/
25.01.2018 13:01