03.02.2018 - 12:39

Toyota verkaufte 2017 über 1,5 Mio Hybride weltweit

toyota-prius

Neues Level: Toyota hat 2017 erstmals mehr als 1,52 Millionen elektrifizierte Fahrzeuge verkauft. Damit haben die Japaner eines ihrer zentralen Ziele – die Produktion von mehr als 1,5 Mio elektrifizierten Fahrzeugen pro Jahr – drei Jahre früher erreicht als geplant. 

Seit der Einführung des ersten Prius im Jahr 1997 stieg das Gesamtvolumen aller bislang verkauften Hybridfahrzeuge auf 11,47 Mio Einheiten. Bis zum Jahr 2030 will Toyota die Hälfte seines globalen Absatzes mit elektrifizierten Fahrzeugen bestreiten.

Toyota rechnet bis dahin mit einem weltweiten Jahresabsatz von 5,5 Millionen elektrifizierten Fahrzeugen, davon 4,5 Mio mit Vollhybrid- bzw. Plug-in-Hybridantrieben sowie rund 1 Mio rein elektrische oder Brennstoffzellen-Fahrzeuge. Das erste rein Batterie-elektrische Modell für den chinesischen und indischen Markt ist für 2020 geplant. Anschließend sollen Japan, die USA und Europa damit beglückt werden.

Toyota hatte erst kürzlich Details zur geplanten Elektro-Offensive bekannt gegeben: Mindestens zehn rein Batterie-elektrische Modelle sollen demnach schon in den frühen 2020er Jahren angeboten werden. Um das Jahr 2025 herum werde jedes Modell von Toyota und Lexus weltweit entweder als eigenständiges BEV-Modell oder zumindest mit einer elektrifizierten Variante angeboten.
toyota-media.de

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager E-Mobilität (m/w/d) Vertrieb Flottenkunden

Zum Angebot

Service-Techniker Deutschland hypercharger (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager/Consultant Automotive (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/03/toyota-verkauft-weltweit-ueber-15-mio-hybridautos-in-2017/
03.02.2018 12:08