14.02.2018 - 14:37

Erster elektrischer Opel Corsa geht 2020 in Produktion

opel-corsa-symbolbild

Opel kündigt für 2019 den Produktionsstart des neuen Corsa im spanischen Werk in Saragossa an und bestätigt, dass dort ab 2020 auch eine rein elektrische Variante des Corsa vom Band laufen wird. 

Der neue Corsa wird bis 2020 eines von vier elektrifizierten Modellen im Opel-Portfolio sein. Wie im Unternehmensplan PACE vorgesehen, wird es in allen europäischen Pkw-Baureihen von Opel bis zum Jahr 2024 auch jeweils eine Elektroversion geben.

Bis zum Jahr 2025 wird der Mutter-Konzern PSA sogar für sämtliche 40 Modelle seiner Marken auch Ableger mit Elektro- oder Hybridantrieb anbieten. Auch erste konkrete Modelle nannte PSA: Für 2019 ist demnach der Marktstart von rein elektrischen Versionen des Peugeot 208 und des DS3 Crossback geplant. 2020 soll eine E-Variante des Peugeot 2008 folgen. Die Plug-in-Hybrid-Offensive von PSA startet 2019 mit einem entsprechenden Ableger des DS7 Crossback, dem PHEV-Versionen der Peugeot-Modelle 3008 und 5008, des Citroën C5 Aircross, und des Grandland X von Opel bzw. Vauxhall folgen sollen.
opel.de

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/14/erster-elektrischer-opel-corsa-geht-2019-in-produktion/
14.02.2018 14:07