22.02.2018

Geely plant 20 Elektro- und Hybridmodelle bis 2020

geely-emgrand-ev-2016

Der chinesische Autobauer Geely will bis zum Jahr 2020 nicht weniger als 20 neue Elektro- und Hybridmodelle anbieten. Eine Reihe davon soll noch 2018 in China an den Start gehen. Die E-Modelle Emgrand EV 450 und Emgrand GSe 400 kommen schon im März bzw. Mai auf den Markt.

Grundsätzlich schwebt Geely vor, zukünftig ein zu 90 Prozent elektrifiziertes Aufgebot zu präsentieren. Hybride sollen dabei knapp zwei Drittel, rein elektrische Fahrzeuge gut ein Drittel des elektrifizierten Sortiments ausmachen.

Um seine Produktionskapazitäten hochzufahren, hat der chinesische Autobauer vor Kurzem einen Vertrag zum Bau eines 5 Mrd Dollar schweren Produktionskomplexes für Elektroautos und Plug-in-Hybride in der Provinz Zhejiang unterzeichnet. Das Projekt soll ab Oktober in zwei Phasen realisiert werden.

Für das Reich der Mitte plant der Konzern im Laufe des Jahres sukzessive die Einführung von sogenannten New Energy Vehicles. Beim oben genannten Emgrand EV 450 handelt es sich um ein rein elektrisches Modell, beim Emgrand GSe 400 um einen PHEV. Weiterhin sieht der Produktionsplan den Launch von vier weiteren elektrifizierten Modellen bis zum Jahresende vor.
gasgoo.com

– ANZEIGE –

Mennekes Eichrecht

Stellenanzeigen

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Software Projektmanager eMobility (m/w/d) - ABL

Zum Angebot

Produktentwickler (m/w) - KEBA

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/22/geely-plant-20-elektro-und-hybridmodelle-bis-2020/
22.02.2018 10:20