08.03.2018 - 14:22

RheinEnergie installiert erste Laternen-TankEn (Video)

rheinenergie-laternen-ladestation-tanke-video

Die RheinEnergie hat auf der Klimastraße in Nippes die erste “Laternen-TankEn” Kölns installiert. Damit können nun erstmals auch Laternenparker ihre E-Autos mit Strom versorgen. Die drei Stationen, die im Rahmen des EU-Projekts GrowSmarter finanziert wurden, liefern jeweils 11 kW. 

Mit den sogenannten Laternen-TankEn baut die RheinEnergie ihre Ladeinfrastruktur im TankE-Netzwerk weiter aus. Derzeit betreibt das Unternehmen 130 Ladestationen mit insgesamt 230 Ladepunkten in Köln und Umland.

Auf Initiative der RheinEnergie haben sich im September des vergangenen Jahres zwölf nordrhein-westfälische Stadtwerke zum TankE-Netzwerk zusammengeschlossen. Zudem wollen die Netzwerk-Partner einen einheitlichen Abrechnungsstandard etablieren, der mit anderen Systemen kompatibel ist. Dazu nutzt TankE eine App sowie die Software der Firma Chargecloud, mit der sich Ladeinfrastruktur vernetzen, betreiben, überwachen und analysieren lässt.
rheinenergie.comreport-k.de (mit Video)

Service4Charger

– ANZEIGE –

Ob Ladesäule oder kompletter Ladepark – Service4Charger macht es möglich: Die passende Ladeinfrastruktur planen, aufbauen lassen und anschließend betreiben, das ist für viele Menschen noch „Neuland“. Service4Charger stellt sich deshalb an die Seite von Energieversorgern, Autohäusern, Unternehmen sowie Privatpersonen – und unterstützt von der Planung bis zum Betreiben komplexer Infrastruktur. Alle Infos finden Sie hier >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager Elektromobilität (m/w/d) Zielgruppe Kommunal

Zum Angebot

Manager Live-Kommunikation (m/w/x) NIP (50%)

Zum Angebot

Technischer Projektleiter e-Mobilität (w/m)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/08/rheinenergie-installiert-erste-laternen-tanke-video/
08.03.2018 14:48