15.03.2018 - 10:50

XEV bringt E-Auto aus 3D-Drucker auf den Markt

x-electrical-vehicle-lsev-china

Das italienische Start-up X Electrical Vehicle (XEV) will voraussichtlich ab dem zweiten Quartal 2019 in Serie gefertigte kleine E-Autos, sogenannte low-speed electric vehicles (LSEV), in China auf den Markt bringen. 

Abgesehen von Karosserie, Sitzen und Glas werden alle sichtbaren Teile des Autos per 3D-Druck hergestellt. Die Produktion des ersten Stromers, der nur 450 Kilo wiegt, soll noch in diesem Jahr starten. 7.000 Vorbestellungen gibt es angeblich schon jetzt.
electrive.com

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/15/xev-bringt-e-auto-aus-3d-drucker-auf-den-markt/
15.03.2018 10:53