03.04.2018 - 12:51

Buick fährt in China mit elektrifiziertem Velite 6 vor

buick-velite-6

Die General-Motors-Marke Buick kündigt zwei neue elektrifizierte Modelle für den chinesischen Markt an. Der Buick Velite 6 soll dort sowohl als Plug-in-Hybrid sowie als rein elektrisches Modell angeboten werden.

Die beiden Modelle sollen das elektrifizierte Angebot von Buick im größten globalen E-Auto-Markt ergänzen, das bisher aus dem Velite 5 mit Range Extender, dem Regal Hybrid und dem LaCrosse Hybrid besteht.

Das neue Duo profitiert ohne Zweifel von GMs Elektrifizierungs- und Vernetzungstechnologien. Als Basis dient die Velite-Studie, die Buick erstmals im November 2016 ins Rampenlicht gerückt hatte.

Der Velite 6 Electric wird mit einem gänzlich neuen Antriebssystem ausgestattet. Zur Technik macht Buick ansonsten noch so gut wie keine Angaben. Auch der Zeitplan liegt noch im Dunkeln.

General Motors will in China derweil bis zum Jahr 2020 mindestens zehn neue Elektroautos bzw. Plug-in-Hybride auf den Markt bringen. Außerdem plant der US-Autobauer, bis 2025 für nahezu alle Modelle seiner Marken Buick, Cadillac und Chevrolet elektrische Optionen anzubieten.
greencarcongress.com, media.gm.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referentin/Referenten (m/w/d) (Master) (20200836_9346)

Zum Angebot

Senior HR Business Partner (m/w/d) Geschäftsbereich Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Development Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/03/buick-faehrt-in-china-mit-elektrifiziertem-velite-6-vor/
03.04.2018 12:51