18.09.2017 - 12:25

GM plant Elektrifizierungs-Offensive in China

buick-velite-5-teaser

General Motors wird bis zum Jahr 2020 laut CEO Mary Barra in China mindestens zehn neue Elektroautos bzw. Plug-in-Hybride auf den Markt bringen. Und bis 2025 für nahezu alle Modelle der GM-Marken Buick, Cadillac und Chevrolet elektrische Optionen anbieten. 

Dazu will der amerikanische Konzern noch in diesem Jahr zusammen mit seinem Partner SAIC ein neues Batterie-Montagewerk in Shanghai eröffnen. Bislang bietet GM in China den E-Kleinwagen Baojun E100, den Cadillac CT6 Plug-in Hybrid und den Buick Velite 5 mit Range Extender an – zu wenig für den erwarteten E-Schwenk im Reich der Mitte.
greencarcongress.com, gm.com

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/18/gm-plant-elektrifizierungs-offensive-in-china/
18.09.2017 12:28