18.09.2017 - 12:25

GM plant Elektrifizierungs-Offensive in China

buick-velite-5-teaser

General Motors wird bis zum Jahr 2020 laut CEO Mary Barra in China mindestens zehn neue Elektroautos bzw. Plug-in-Hybride auf den Markt bringen. Und bis 2025 für nahezu alle Modelle der GM-Marken Buick, Cadillac und Chevrolet elektrische Optionen anbieten. 

Dazu will der amerikanische Konzern noch in diesem Jahr zusammen mit seinem Partner SAIC ein neues Batterie-Montagewerk in Shanghai eröffnen. Bislang bietet GM in China den E-Kleinwagen Baojun E100, den Cadillac CT6 Plug-in Hybrid und den Buick Velite 5 mit Range Extender an – zu wenig für den erwarteten E-Schwenk im Reich der Mitte.
greencarcongress.com, gm.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/18/gm-plant-elektrifizierungs-offensive-in-china/
18.09.2017 12:28