10.04.2018 - 16:43

Lissabon: ÖPNV-Betreiber Carris schreibt 15 E-Busse aus

caetanobus-ecity-gold-elektrobus-electric-bus

Das ÖPNV-Unternehmen Carris aus der portugiesischen Hauptstadt Lissabon hat eine 11,7 Mio Euro schwere Ausschreibung für den Kauf von 15 Elektrobussen sowie der entsprechenden Ladeinfrastruktur gestartet. Angebote werden bis zum 16. Mai angenommen.

Der angestrebte Vertrag soll eine Laufzeit von 16 Jahren haben. Als wahrscheinlich gilt, dass sich der portugiesische Hersteller CaetanoBus um den Auftrag bemüht. Exemplare dieses E-Busses sind 2016 und 2017 in Lissabon, Porto, Coimbra, Guimaraes und Braga getestet worden. Entwickelt wurde er in Zusammenarbeit mit Siemens und Ingenieuren der Universität von Porto.

Bei der Bestellung von 15 E-Bussen soll es derweil nicht bleiben: Carris hat vor, bis 2021 insgesamt 460 Busse zu beschaffen, davon 30 mit elektrischem Antrieb. Auch die Stadt Porto strebt den Kauf von 15 Elektrobussen bis 2019 an.
xinhuanet.com, eco.pt (auf Portugiesisch)

– ANZEIGE –

GP Joule Live

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/10/lissabon-oepnv-betreiber-carris-schreibt-15-e-busse-aus/
10.04.2018 16:07